VERÄNDERN!

Wir machen Ernst! Wir geben Deinerr Stimme Gewicht!
Denn Deine Stimme „Kann was“ – Deine Stimme kann Wolfsberg verändern.
Das wird unser großes Projekt für Wolfsberg. Nur so kann man die Bürgerinnen und Bürger wieder für die Politik begeistern und nur so wird die Politik gezwungen, ihr Handeln und ihre Pläne den Menschen zu erklären. Den Menschen, für die sie diese Politik eigentlich machen sollen.
Darum ist es so wichtig zur Wahl zu gehen!
Nur wer wählt kann mitgestalten.
Zuerst bei der Gemeideratswahl am 1. März, dann bei regelmäßigen Bürger_innenbefragungen und -entscheiden.

Für jeden, der am 1. März nicht zu Hause ist, oder vielleicht Sonntags lieber etwas anderes macht, gibt es zwei Alternativen:

Die Briefwahl:
Ganz in Ruhe von überall wählen. Man braucht nur ein Foto/Scan seines Ausweisdokuments (.jpg) oder seine Handy-Signatur/Bürgerkarte. Die Portokosten trägt der Bund.
Hier die Wahlkarte einfach und schnell beantragen
Weitere, ausführliche Informationen von help.gv.at

Der Vorwahltag:
Wer am 1. März verhindert ist, kann auch den Vorwahltag am 20. Februar wahrnehmen.
Von 12:00 – 19:00 Uhr kann man im Rathaus Wolfsberg seine Stimme abgeben. (Pass oder Personalausweis mitbringen!)

GEH WÄHLEN! Sonst lässt du andere über Dich entscheiden!